Über

Ich lebe zur Zeit in Berlin und habe immer eine Kamera dabei.

Wie das hier funktioniert? Klicken Sie auf den Titel des Bildes, um einen Kommentar zu hinterlassen. (Bitte gerne.) Oder klicken Sie auf das Bild selbst, dann öffnet es sich im dazugehörigen Flickr-Konto in einem extra Fenster. Dort ist auch eine größere Version vorhanden. Oder schauen Sie sich die Seiten einfach so an.

I currently live in Berlin and have my camera ready at all times.

How does this work? Click on the title of the photo to leave a comment. (Feel free to do so.) Or else click on the photo to open a new browser window and the corresponding flickr account. You’ll find a bigger version of the photo as well. Or just browse through the pages like that.

jtb1.jpg

Advertisements

29 Antworten zu “Über

  1. Gefällt mir, dein fotografischer Blick. Ein Auge für Details und Kurioses. Werde bestimmt öfter mal vorbei schauen. Kannste wissen!

    Liebe Grüße von Michi

  2. Oh, mitunter sehr schöne Kleinode! Kommt in den Feedreader. 🙂

    Stef

  3. neu in Berlin, wa? Schon aufregend, diese janzen tot fotografierten Sachen die man noch einmal fotografieren kann. Oder halt einfach bei flickr runterladen, spart Zeit.

  4. Ne, ick bin nis neu in Balin. Eijentlich schon viel su lange hia. Aba ick hawe mia au‘ no nis dit Jemüt von die nejativn Wellen dea Balina fatrübm lassen, wa. Ick bin jäan unta die Leute und an die frische Luft und ick mag die Großstadt, wa, und ich fotografiare jäane, wat mia jefällt und uffällt. Und ick schwöre hia bei Gott, dat ick no‘ nüsch‘ totfotografiat hawe, wa! Ick wes nimmal, wie dit jeht.

    Berlin-Fotos runtaladn anstatt selbamachen? Wie langweili‘. *jähn*
    Machste dit och mit die Pornos? Siehste, dit is der Untaschied: ick mach Dinge jäan selba. Ick fotografiare übrijens och jäane schöne und interessante Menschen. Wenn Du jemanden kennst, melde Dis. Wa.

    Oh Mist, hier hat schon wieder so ein Fotofuzzi ein Buch über Berlin rausgebracht:
    „Berlin. Lichter einer Großstadt“ (Neuer Kunstverlag, Stuttgart, 92 Seiten, 34,90 Euro)
    Hoffentlich hat der Jürgen Pollak nichts und niemanden totfotografiert. Die Plätze sind nämlich allesamt menschenleer.

    http://www.tagesspiegel.de/berlin/Stadtleben;art125,2471567

  5. Schöne ansprechende Fotos.
    Aber ein paar Worte mehr wären fein.;-)

    Grüße nach Berlin
    ArsFendi

  6. Hallo ArsFendi,

    Interessant. Ich habe auch schon das Gegenteil gehört, nur die Bilder wirken lassen, ohne alles. Und so war die Seite auch gedacht. Allerdings kann ich mir das eine oder andere Sprachspiel nicht verkneifen, und ein wenig Information soll auch sein. Mehr wird es hier aber nicht.

  7. Tolle Seite – und wirklich schöne Bilder!
    Viel Erfolg!

  8. Super Blog,
    Annette Strauch – ich liebe Berlin!

  9. Hallöle aus Hannover von Pentaxer zu Pentaxer.

    Super Blog, klasse Fotos. Werd mir mal die Zeit nehmen und alles genau durchlesen und durchgucken. Deine Blickweise gefällt mir!!

    LG Jessi

  10. oh, wie schön. Bin 2003 aus Berlin weggezogen und vermisse es manchmal sehr. Dieses blog gefällt mir, da kann ich meine Berlin-Sehnsucht ein wenig befriedigen 😉

  11. Ich schließe mich den anderen Usern an. Bin schon mehrfach in Berlin gewesen und ich freue mich wieder auf meinen nächsten Tripp an die Spree-Metropole.

    Diese Bilder sorgen dafür, dass meine Vorfreude immer größer wird. 😉

  12. Toller Blick fürs Wesentliche, Nebensächliche, Detail, usw. komme nun öfter vorbei!

  13. Like your work. Great eye.

  14. schaue immer wieder gerne vorbei bei dir..war ja ein paar mal in berlin und du fotografierst immer sehr interessante ecken davon!
    mach weiter so!

    gruss aus der schweizer hauptstadt
    Andy

  15. Bemerkenswerte Fotos aus außergewöhnlicher Perspektive. Toll!

  16. Freut mich^^ Hallo, ich bin Studentin, aus Süd-Korea. Ich bin verrueckt nach ihre Fotos. Gefällt mir gut! Ich besuche hier manchmal.. Also Ein gutes neues Jahr!

  17. perfekt…was für ein Glück, dass ich soeben deinen Blog entdeckt habe, da ich gerade dabei bin, meinen Berlin-Trip zu planen…guter Blick&schöne Fotos!

  18. Von vielem abgesehen ist totfotografiert ein bildschöner Ausdruck.

  19. gute Fotos, in der Tat.

    http://exportabel.wordpress.com

  20. Auch wir sind hoch erfreut, diesen Blog entdeckt zu haben! Aus unserer Sicht ist allerdings das Thema Hund erheblich unterrepräsentiert. Es erscheint nicht angemessen für das so gerne als Hauptstadt der Hunde bezeichnete Berlin ;-).

  21. Wow, bin gerade auf Umwege auf Deinen Blogg gelangt und bin schwer begeistert, mach weiter so wunderbare Bilder!!!! Zum Nachdenken, zum Schmunzeln, zum Realisieren und vor allem zum Leben!!!!

  22. Hallo!
    Auch ich melde mich mal, um dir zu sagen, wie wunderbar ich deine Fotos finde! Das ist der Fotoblick 😉 Manchmal laufe ich auch durch die Gegend und gucke mich um und sehe was, was ich aber niemals so auf die Kamera bekomme (Ich hab auch keine gute… Aber mein Nicht-Talent spielt wohl auch eine Rolle…) und genau daher, bewunder ich die Leute immer, die so wunderbare Fotos machen 🙂 und dazu noch Berlin-Fotos 😉 Ich mag Berlin unheimlich gerne und freue mich, dass ich im Sommer für längere Zeit dort sein werde! Vielleicht schaue ich mir dann einige deiner Fotografien mal in live an, d.h. wenn ich sie finde und es sie noch gibt 😛
    wollte dich eigentlich nur wissen lassen, wie wunderbar die Fotos sind!
    Ich schaue öfters vorbei!
    Liebste Grüße aus Duisburg,
    Julia

  23. Schicke Bilder. Hast du schon mal bei blipfoto.com vorbei geschaut? Vielleicht wäre das was für dich?
    mazze

  24. danke für deinen blick auf berlin. gefällt mir gut. aron

  25. Dein Blog hat mich auf die Idee gebracht, hier ähnliches über Bremen zu machen.
    Dein Niveau der Fotos erreiche ich vielleicht auch irgendwann mal.
    Grüße aus Bremen
    remo

  26. Es funktioniert mit allen Städten, die zweisilbig sind und mit B beginnen. Viel Spaß also.

  27. komme immer wieder gerne vorbei, weil du so viele verschiede fassetten meiner lieblingsstadt zeigst!

    lg, nicola

  28. Mir gefallen deine Bilder meiner/unserer Stadt.

  29. Schade, dass hier seit September Ruhe eingekehrt ist. Geht es irgendwann weiter?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s