Die Rotkäppchen vom Hauptbahnhof

Zwei Rotkäppchen am Hauptbahnhof

Advertisements

7 Antworten zu “Die Rotkäppchen vom Hauptbahnhof

  1. Fehlt noch der große böse Wolf 😉

  2. Den könnte man ja mit Herrn Mehdorn ja sogar konzernintern und somit kostenneutral besetzen.

  3. Apropos Mehdorn, am Freitag, 30. Mai 2008, beherrschte eine Meldung die Wirtschaftsnachrichten am Vormittag – auch bei ntv: Utz Claassen wird als Nachfolger von Hartmut Mehdorn bei der Deutschen Bahn AG gehandelt. Die Nachrichtensprecherin befragt den Börsenexperten Robert Halver in einer Liveschaltung zu dem Thema. Hier ein Gedächtnisprotokoll:

    – Sprechtuss: Utz Claassen als Nachfolger von Hartmut Mehdorn, was sagen Sie dazu? Gab es da nicht mal einen Skandal um Claassen, als er noch EnBW Vorstandsvorsitzender war?

    – Halver: Das mit dem Skandal lassen wir jetzt mal besser unter den Tisch fallen … […blah, blah, blah…]

    Kein weiteres Nachfragen von der Sprechtuss, keine Erwähnung für den eventuell interessierten Zuschauer. Das Privatfernsehen macht „Journalismus“ zur Freude von Politik und Wirtschaft.

    Zur Erinnerung: Utz Claassen wurde Korruption vorgeworfen, wegen Bestechung bzw. Vorteilsgewährung. Er hatte im Dezember 2005 an Landesminister und Ministerpräsidenten des Landes Baden-Württemberg Weihnachtspost mit Gutscheinen für WM-Tickets verschicken lassen.
    Zwar wurde Claassen im Prozess im November 2007 von den Vorwürfen freigesprochen. Erwähnen sollte man den Vorfall als Sprechtuss allerdings schon.

  4. Hattest Du eigentlich eine Genehmigung für die Fotos vom Personal? Eigentlich ist das ja nicht gestattet, Personal abzulichten und dann zu veröffentlichen – damit hatte ich auch schon so meinen Ärger (obwohl ich mich für das Personal nun gar nicht interessiert hab – die waren eher zufällig auf’m Bild).
    😉

    Schöne Grüße von den Bahnhofsbloggern 🙂

  5. Woher weißt Du denn, dass das Personal ist? 😉
    Bildrechte werden selbstverständlich immer beachtet. Ganz wichtig, wenn man in dem Job ernstgenommen werden will.

  6. @JayTB 14.Juni.2008 15:41:15

    Credescent muss es wissen, der Bahnhof ist doch ihr zweites zu-Hause;).

    Schönen Gruß von speedy (der Bahnsinnige)

  7. War die Frage jetzt ernst gemeint? Bahnpersonal ist nun einmal unverwechselbar – auch von oben 😉

    Muss im Übrigen nochmal den Blog hier loben – finde ihn klasse und herrlich unkonventionell 🙂

    Ein schönes Wochenende wünsche ich.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s